ZHEJIANG SANMEN BOER TRAFFIC FACILITY FACTORY

Hochwertiges Produkt, professioneller Service, der Kernlieferant in der Laserindustrie!

Der Entwicklungspfad des Getriebegürtels
- May 12, 2017 -

Übertragungsgurt Viele Fördermaschinen elektromechanische Ausrüstung ist unentbehrlich für eine der Geräte, die ursprünglich aus Leder, 19. Jahrhundert von der Mitte des Gummis ersetzt wurde. Ab 1960 des 20. Jahrhunderts wurde die Veränderung allmählich verändert. Durch die 80er Jahre wurde es weiter erweitert, um CSM und HNBR zu verwenden. Die Form des Klebebandes erstreckt sich auch vom Platten-Typ bis zum Winkeltyp, die Rund-, Zahn-Art, die Verwendung aus dem Einzel-Getriebe entwickelt sich in die Gruppe parallel, so bildet die heutige Transmission-Gürtel-Serie.

Es ist die Antriebskraft der Motor- oder Motordrehzahl, die durch die Riemenscheibe auf die mechanische Ausrüstung übertragen wird, sie wird auch als Powergurt bezeichnet. Es ist die Kernkupplung Teil der elektromechanischen Ausrüstung, die Art der ungewöhnlichen Vielfalt, die Verwendung ist extrem weit verbreitet. Von groß bis zu Chichi Watt von Riesenmotoren, klein bis weniger als ein Kw von Mikro-Motoren, einschließlich Hausgeräte, Computer, Roboter, wie Präzisions-Maschinen sind untrennbar von der Getriebe Gürtel.

Das Hauptmerkmal des Übertragungsriemens ist, dass es frei variable Geschwindigkeit, Nah- und Fernübertragung, einfache Struktur und bequemer Austausch sein kann. Also, von primitiven Maschinen bis hin zu modernen automatischen Ausrüstung hat eine Getriebe Gürtel Figur, Produkt nach vielen Zeit, Technologie hat sich reifer geworden.